Weihnachtsfeier in der Gemeinde Schleswig

Am 2. Advent durften wir in der Gemeinde Schleswig nachmittags unsere Weihnachtsfeier erleben.

Mit gemeinsamem Gebet und Lied und dem Textbeitrag von Udo Riniewitz wurde die Weihnachtsstimmung eingeläutet. 

Danach hatten es sich die Kinder zur Aufgabe gemacht, der Gemeinde einen besonderen Dank in Form eines Theaterstücks zukommen zu lassen. Zur Freude von uns allen durften wir neben der mit viel Mühe und Arbeit verbundenen gelungenen Aufführung noch einzelne Musikbeiträge hören. Die Aufregung war deutlich spürbar, vorrangig aber der Wille aller Beteiligten, Freude und durch das Theaterstück geprägt, Frieden in unsere Herzen zu legen. Mit viel Applaus erhielten die Kinder die Bestätigung, dass ihre Vorführungen bei uns allen tief ins Herz gefallen sind. Nochmals danke dafür. 

Die danach stattfindende Bescherung trug natürlich ebenfalls zur Freude bei. 

Mit einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und anderen Köstlichkeiten und damit verbundenen Tischgesprächen ließen wir die Weihnachtsfeier ausklingen."