Gottesdienst - Muttertag und Besuch des Orchester HH-West

Am 12.05.2019 durfte die Gemeinde Schleswig einen besonderen Gottesdienst erleben, der vom Bezirksevangelisten T. Nissen gehalten wurde.

Das Textwort aus Johannes 11, 11 diente als Grundlage dazu:
"Das sagte er, und danach spricht er zu ihnen: Lazarus, unser Freund, schläft, aber ich gehe hin, dass ich ihn aufwecke."  

Mitgedient hatte Priester M. Nissen. 

Weiterhin wurde heute auch Muttertag gefeiert, was im Gottesdienst auch hervorgehoben wurde.
Dazu wurde auch ein Vergleich zu der Mutter - die Gemeinde - dargestellt, da die Mutter für alles sorgt, tröstet, und Kraft spendet.

Auch hatte sich das Orchester HH-West eingefunden und spendete, zu aller Freude, einen besonderen Beitrag zu diesem Gottesdienst.

Zum Abschluss des Gottesdienstes wurde das Lied: "Der Herr ist mein Licht, ..." gespielt und von der ganzen Gemeinde gesungen.